Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankenheiten werden beim Geschlechtsverkehr übertragen. Sie werden auch als „sexually transmitted diseases“ (STDs) bezeichnet und sind oftmals sehr ansteckend und führen zu Infektionen, die ernst zu nehmende Folgen haben können.

Für diese Infektionen können wir diagnostische Tests anbieten:

– Chlamydien-Infektionen

– Hepatitis B und Hepatitis C

– HIV (AIDS)

– Trichomonaden

– Syphilis (Lues)

– Gonorrhöe (Tripper)

– Pilzinfektionen

– HPV-Infektionen

Überschrift H3.

Und dazu ein wenig Text.